Seite wählen

Eine digitale Zeiterfassung ist für Unternehmen eine sinnvolle Investition und so wundert es nicht, dass viele Unternehmer an einem Arbeitszeiterfassung Software Test interessiert sind. Einen Überblick finden Sie hier.

Solche Software hilft ihnen, ihre Arbeitszeit effizienter zu organisieren und die Ressourcen bzw. die Kosten ihrer Mitarbeiter im Blick zu haben. Da jedes Unternehmen sein eigenes System für die Arbeitszeiterfassung hat, ziehen viele Unternehmen den Einsatz kostenloser Software in Betracht, die alle ihre Anforderungen erfüllen kann.

Kostenlose Software ist jedoch nicht immer so praktisch, wie es auf den ersten Blick scheint. Das Hauptproblem ist, dass es oft von Studenten erstellt wird, denen sowohl die Zeit zur Entwicklung eigener Programme als auch das Interesse an der Erstellung komplexer Lösungen fehlt.

 

Häufige Probleme kostenloser Software

Folglich kann kostenlose Zeiterfassungssoftware eine Reihe von Problemen haben, darunter:

1) Das Programm ist einfach nicht reaktionsschnell genug für Ihre Bedürfnisse;

2) Es gibt keine brauchbaren Berichtsfunktionen oder es fehlen wichtige Funktionen;

3) Es gibt keine Cloud-Version für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern.

 

Arbeitszeiterfassung Software Test: Welche Funktionen sollte eine gute Software zur Arbeitszeiterfassung haben?

Wenn Sie erwägen, in eine geeignete digitale Zeiterfassungslösung zu investieren, sollten Sie auf die folgenden Fragen für sich beantworten:

1) Soll das Programm auch ohne Internetverbindung funktionieren. Manche Unternehmen haben nur Zugang zu einem langsamen oder instabilen WLAN, das es ihnen nicht erlaubt, diese Art von Software vor Ort zu nutzen. In solchen Fällen ist es besser, eine Lösung zu verwenden, die offline funktioniert;

Oder möchten Sie eine zukunftsfähige Cloud-Software? Diese funktioniert nur online, bietet aber häufig große Vorteile i.S. Wartung und Benutzerfreundlichkeit.

2) Wollen Sie die Möglichkeit haben, Einträge nachträglich zu bearbeiten oder zu löschen, nachdem sie vorgenommen wurden? Nicht jeder Mitarbeiter hat eine perfekte Übersicht über seine Arbeitszeiten und Fehler sind unvermeidlich, daher ist ein System zur Korrektur von Fehlern entscheidend;

Andererseits öffnen solche Funktionen hinsichtlich Veränderungen natürlich auch Mißbrauch und Manipulationen Tür und Tor. Die Software sollte also mindestens revisionssicher sein.

3) Das Programm sollte es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre Arbeitsdaten von jedem Gerät (zum Beispiel auch vom Handy) aus einzugeben die sie wählen. Wenn Ihr Unternehmen groß ist und viele Mitarbeiter hat, ist es sinnvoll, eine Cloud-Lösung zu nutzen, die Ihnen Zeit und Geld spart;

4) Die Berichte sollten anpassbar sein und intuitiv dargestellt werden. Wenn Sie vorhaben, die Daten zu Analyse- und Verbesserungszwecken zu nutzen, dann ist es sinnvoll, sich bei der Erstellung der Berichte Mühe zu geben; und wenn das System viele Funktionen umfasst und benutzerfreundlich ist, werden Sie langfristig Geld sparen.

5) Verschiedene Abteilungen benötigen unterschiedliche Arten von Berichten. Wenn Ihr Unternehmen über eine Personalabteilung verfügt, benötigt diese vielleicht Hochrechnungen über die künftige Arbeitszeit der Mitarbeiter; oder Ihre Finanzabteilung benötigt wöchentliche Berichte, die wichtige Daten enthalten wie zum Beispiel die Anzahl der Arbeitsstunden oder die Kosten. Wenn Sie die Daten zu Analyse- und Verbesserungszwecken nutzen wollen, ist es sinnvoll, sich mit der Erstellung der Berichte zu beschäftigen; und wenn das System viele Funktionen enthält und benutzerfreundlich ist, werden Sie langfristig Geld sparen.

6) Möglicherweise müssen Sie Berichte ausdrucken. Die Website verfügt oft nicht über die notwendigen Funktionen, um die Daten in ein druckbares Format umzuwandeln, so dass Sie möglicherweise zusätzliche Software dafür installieren müssen.

7) In manchen Fällen ist die Unterstützung durch einen lokalen Entwickler vorzuziehen, da dieser die Region, Sprache und Kultur seiner Nutzer kennt.

 

Arbeitszeiterfassung können Sie bequem und einfach auch bei amazon kaufen.

Bestseller Nr. 1
Softwarenetz Zeiterfassung 2
  • Einfache Arbeitszeiterfassung Ihrer Mitarbeiter
  • Übersichtliche Urlaubsplanung
  • Ausdruck von Stundennachweisen für Mindestlohngesetz
  • Mit und ohne Sollstundenberechnung
  • Optional automatisches An- und Abmelden mit RFID-Karten
Bestseller Nr. 2
Zeiterfassung-Manager
  • Das Programm ermöglicht Ihnen die Arbeitszeiterfassung zu führen.
  • Sie fügen ins Programm die geleisteten Arbeitsstunden hinzu, während sich die Stunden auf ein bestimmtes Projekt beziehen (Berechnung der Arbeitszeiterfassung).
  • Betriebssystem: Windows
  • Systemanforderungen: Java
  • Das Prinzip des Mehrbenutzerprogramms
Bestseller Nr. 3
Timemaster WEB Starterset "Office" schwarz, Zeiterfassungssystem für 10 Mitarbeiter, inkl. Software für Mitarbeiterverwaltung, Zeiterfassungsgerät mit RFID- und NFC- Leser und 10 Transponder
  • Buchung am Zeiterfassungsgerät / Terminal / digitalen Stempeluhr
  • Arbeitszeiten der Mitarbeiter am RFID-Leser mit Chips/Transpondern buchen und in Echtzeit an die Software übertragen
  • Erfassung von Soll- und Iststunden, Urlaub, Pausen, Krankheit, Urlaub, etc. - alles individuell einstellbar
  • jederzeit um viele weitere Funktionen und Mitarbeiter erweiterbar
  • Zeiterfassungssystem zur Verarbeitung, Speicherung und Auswertung der erfassten Arbeitszeiten am PC